Lederreste günstig kaufen auf Lederhandel.com

Basteln Sie mit unseren günstigen Lederresten - Kinderpuschen, Geldbeutel oder Mittelalter. Leder aus der deutschen Polstermöbelindustrie. Viele Farben & ab 1 KG. Hier geht´s zum Shop »

Bastelleder günstig kaufen auf Lederhandel.com

Hier finden Sie Bastelleder zum Kaufen. Günstig ab 1 KG können Sie verschiedene Farben zum basteln online bestellen. Die Lederreste sind für viele verschiedene Bastelarbeiten geeignet. Hier geht´s zum Shop »

Lederhäute günstig kaufen auf Lederhandel.com

Hier finden Sie Lederhäute zum Polstern, Basteln und... Kaufen Sie günstig Lederhäute vom Rind & arbeiten Sie mit qualitativ hochwertigen Ledern. Hier geht´s zum Shop »

Leder, Lederhäute & Lederreste günstig kaufen bei Lederhandel.com

Ob Lederhäute oder Lederreste. Kaufen Sie Ihr Leder günstig bei Lederhandel.com und polstern, basteln etc. Sie mit hochwertigen Ledern. Hier geht´s zum Shop »

Polsterleder günstig kaufen bei Lederhandel.com

Sie möchten Ihr Sofa neu polstern? Einen Stuhl oder Sitzbank neu beziehen? Hier kaufen Sie günstig hochwertiges Polsterleder vom Rind. Hier geht´s zum Shop »

 

Rindleder

Seit  Jahrhunderten gilt dieses Natur-Material als Synonym für ein Produkt hochwertiger Handwerkskunst allererster Güte. Die Rede ist vom Rindleder, ein Material mit langer, geradezu glorreicher Geschichte. Bereits unsere Vorfahren vor über fünftausend Jahren beherrschten die Kunst der Gerbung und machten aus den Fellen der Rinder, Ziegen und Schafe geschmeidiges Leder, welches zu Schuhen, Kleidungsstücken und sogar zur Herstellung von Wander-Zelten verwendet wurde.

Rindleder im Spiegel der Mode

Mit dem Aufstieg der internationalen Mode-Häuser wurde besonders das Rindleder ein immer begehrteres Material, das in vielen Ländern anfangs nicht in den Mengen zur Verfügung stand, die gebraucht wurden. So entwickelte sich in ganz Europa eine große Vielfalt an unterschiedlichen Gerbereien mit unterschiedlichen Produktionsschwerpunkten. Der Lederhandel war schnell ein einträgliches Geschäft geworden. Aus Rinder-Häuten können je nach angewendeter Technologie ganz unterschiedliche Lederarten hergestellt werden. Eine der bekanntesten ist das Nappaleder, das für die Fertigung von Lederbekleidung und modischen Schuhen benötigt wird. Aber auch super-harte technische Leder für die Industrie entstehen durch Grubengerbung von ausgewählten, sehr dicken Rinderhäuten.

Eine gute Haut bringt gutes Leder

Wie bei allen Natur-Produkten ist die Auswahl der Vorstufenprodukte für die zu erreichende Qualität des Endproduktes Rindleder von sehr großer Bedeutung. Eine gute Haut bringt mit Wissen, Fleiß und Handwerk ein sehr gutes Rindleder – dieser alte Gerberspruch ist heute genau so aktuell wie vor Jahrhunderten.
Qualität ist alles in diesem Gewerbe, deshalb wird vor dem Rindleder kaufen genau geguckt und gemessen. Auch der Geruch ist beim Rindleder kaufen sehr wichtig. Deshalb ist die Aufmerksamkeit der Einkäufer beim Rindleder kaufen bei den Submissionen und Ledermessen in Paris oder Offenbach heute genau so groß und ungebrochen wie im Mittelalter. Denn nur die besten und feinsten Leder gelangen am Ende in die Edel-Boutiquen von New York, Paris, London und Berlin.

Die Fläche einer Rindslederhaut beträgt ca. 5 Quadratmeter. Für ein großes Sofa werden etwa 25qm Leder benötigt. Der Verschnitt (nicht zu gebrauchende Verschnittreste) beträgt dabei je nach Größe der einzelnen Flächen zwischen 30% und 45% .

…zurück zu Lederarten

Impressum | Leder
Copyright © 2010 Lederreste.de. All Rights Reserved.

Hier finden Sie Leder, Lederreste, Bastelleder, Lederhäute. Sie basteln mit buntgemischten Lederresten Kinderpuschen, Babyschuhe, Ledertaschen? Ob schwarze, weiße, rote Rindslederhäute, ob Neckleder oder Büffelleder - Polsterleder für Neubezüge oder Reperaturarbeiten